Mit Laser
Blutzucker messen.
Ohne Schmerz.

Deutsche Technologie geht an die Börse,

seien Sie dabei!
Jetzt Aktien
zeichnen!

Erfahren Sie mehr über unser Angebot im Wertpapierprospekte und über unsere Technologie, den Markt und das Team in unserer Unternehmenspräsentation, die sie hier herunterladen können.

Angebot & Präsentation

Wir haben ein nicht-invasives Verfahren zur Blutzuckermessung via Laser entwickelt, das vergleichbar akkurat ist wie invasive Messgeräte.*

* in einer Pilotstudie mit 100 Personen wurde ein mittlerer Fehler (MARD) von 11,3% erreicht mit 99,1% der Punkte in den Regionen A&B eines Consensus Error Grids

Blutzuckermessung ohne Pieks und Blut

heißt für das Leben von Diabetikern kein Stigma, kein Schmerz und kein Infektionsrisiko mehr. Sie legen einfach Ihren Finger auf den Sensor und sehen nach einigen Sekunden Ihren aktuellen Blutzuckerwert.

Unsere erfolgreiche klinische Studie bestätigt unseren Durchbruch bei der Entwicklung dieser Technologie und wir haben bereits eine europäische Zulassung (CE-Zertifizierung) für unser erstes Medizinprodukt in diesem Feld erhalten.

Jetzt ganz einfach dabei sein!

Wie bei einem normalen Aktienkauf können Sie in Ihrem Depotkonto mit unserer Wertpapierkennnummer (WKN) ganz einfach unsere Aktie finden und noch bis zum 26.11.2019 um 14:30 Uhr zeichnen.

Diese Möglichkeit steht Ihnen bei allen FWD zugelassenen Banken zur Verfügung, die ihren Kunden eine direkte Platzierung ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über unser Angebot im Wertpapierprospekt und über unsere Technologie, den Markt und das Team in unserer Unternehmenspräsentation.

Angebot & Präsentation

Kapitalgeber & Marktstart

Mit der IBB Beteiligungsgesellschaft und Bioventure konnten wir in der Vergangenheit schon starke Kapitalgeber von unserem Unternehmen überzeugen.
Der Erlös des Börsengangs fließt vollständig in das Unternehmen und alle bestehenden Investoren bleiben an Bord.

Für unseren geplanten Marktstart Ende 2020  streben wir eine strategische Partnerschaft mit dem Deutschen Apothekerverband e.V. (DAV) und einer der größten deutschen Krankenkassen an 

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Unser Team

Unser Team besteht aus erfahrenen Wissenschaftlern, Produktentwicklern und Managern und das Magazin Bilanz hat uns im vergangenen Jahr als bestes, deutsches Medizintechnikunternehmen ausgezeichnet.

Auch der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zeigte sich bei der Präsentation unserer Technologie begeistert und Forbes nennt uns eines der spannendsten Technologieunternehmen in Europa.

Unsere nächsten Schritte im Überblick

2018

D-Base

Unser D-Base ist ein Tischgerät, um zu zeigen, dass unsere Technologie funktioniert.

In klinischen Tests hat das Gerät ähnliche Ergebnisse erzielt wie invasive Geräte.

Ende 2020

D-Pocket

Ein handliches Alltagsgerät für die Hosen- oder Handtasche.

Damit kann in Sekunden und beliebig oft der Blutzuckerspiegel gemessen werden.

2023 / 24

D-Band

Ein tragbares Gerät, das kontinuierlich den Blutzuckerwert misst.

Das Gerät kann den Träger warnen, wenn der Blutzuckerwert zu hoch oder zu niedrig ist.

Disclaimer

Disclaimer: Diese Mitteilung erfolgt ausschließlich zu Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder Zeichnung von Wertpapieren der Gesellschaft dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Gesellschaft außerhalb der Bundesrepublik Deutschland („Deutschland“) findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen. Das Angebot in Deutschland erfolgt ausschließlich durch und auf Basis des veröffentlichten Wertpapierprospektes (einschließlich etwaiger Nachträge dazu), welcher durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt wurde und in den Geschäftsräumen der Gesellschaft, sowie im Internet auf der Website der Gesellschaft http://www.diamontech.de kostenfrei erhältlich ist. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Gesellschaft sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospektes erfolgen.

Referenzen

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.